Draußen

Mondscheinwandern – ein einzigartiges Erlebnis

61views

Ich begann mit Mondscheinwandern, als ich ein Teenager war, der durch die Straßen und Felder von Michigan streifte. Ich fand später heraus, dass ich jede Nacht wandern könnte, wenn ich meine Rucksackreisen so planen würde, dass sie mit einem Vollmond zusammenfallen. Die beiden Hauptmotive dafür sind das Abenteuer und das Geheimnis des Nachtwanderns sowie die praktischen Vorteile, die es hat.

googletag.cmd.push (function () {googletag.display (‘gam_ads_inPost1’);});

Mondscheinwandern

Es ist eine großartige Erfahrung, die Stunden der Nacht bei Vollmond zu verbringen. Mein erstes Mal auf einer längeren Rucksackreise war eine fünftägige Wanderung in der Sierra Nevadas. Jede Nacht schlief ich neben einem See und wachte auf, als mich die Kälte störte. Dann wanderte ich leicht durch den Rest der Nacht im Mondlicht.

Dies bedeutete, zwischen zwei und vier Uhr morgens aufzustehen und den Rest der Nacht zu wandern. Ich bewegte mich während des kältesten Teils der Nacht, so dass ich auf dieser Reise mit einem leichteren Schlafsack davonkommen konnte. Da es in diesen fünf Tagen keine Wolke am Himmel gab, schlief ich jede Nacht im Freien, ohne Zelt oder Plane. An den meisten Nachmittagen machte ich ein gemütliches Nickerchen in der Sonne, um den Schlaf nachzuholen.

Nachts zu wandern bedeutete, dass keine anderen Menschen auf dem Weg waren. Überfüllte Wanderwege waren eigentlich kein Problem, aber ich würde gerne bei Mondschein wandern, um den Menschenmassen auszuweichen, wenn ich das nächste Mal im Yosemite-Nationalpark oder in den Smoky Mountains bin. Manchmal ist es schön, die Wanderwege und ganzen Gebirgstäler für sich zu haben.

Kaufen Sie Ihre coolen Gadgets nur bei CAFAGO.com

Sie können nachts viele Kilometer wandern, ohne Probleme mit Überhitzung zu haben. Wenn der Himmel klar und der Mond voll ist oder innerhalb von drei Tagen nach seiner Vollendung, ist das Mondlicht mehr als hell genug, um in ziemlich offenem Gelände zu wandern. In dickeren Wäldern benötigen Sie möglicherweise eine Taschenlampe zur Unterstützung.

Wenn Sie dies versuchen, planen Sie Ihre Reise so, dass der Vollmond genau in der Mitte der Zeitspanne kommt (wenn Sie können). Auf diese Weise können Sie das Mondlicht vor, während und nach dem Vollmond maximal nutzen. Beachten Sie auch die Zeit, zu der der Mond aufgeht. Ungefähr eine Stunde nach Mondaufgang haben Sie genug Licht, um zu wandern, es sei denn, es ist übermäßig bewölkt (etwas anderes, das Sie überprüfen sollten).

Beim Mondscheinwandern an abgelegenen Stränden auf der oberen Halbinsel von Michigan konnte ich deutlich Tierspuren im nassen Sand am Wasserrand sehen. Sie enthielten frische Bärenspuren. Obwohl Schwarzbären in dieser Gegend normalerweise nicht gefährlich sind, halten sie Ihre Sinne auf Trab, wenn Sie wissen, dass Augen im Wald Sie beobachten und keiner von ihnen menschlich ist.

Die Seen reflektieren den Mond, Eulen fliegen fast lautlos vorbei und Tiere bewegen sich im Gebüsch, wenn Sie vorbeikommen. Die vielen Schatten verbergen Dinge, aber Sie gehen an ihnen vorbei und lassen diese kleinen Rätsel ungelöst. Die Bäume und Felsen sehen anders und stärker aus als tagsüber. Mondscheinwandern ist eine schöne und einzigartige Erfahrung.

Kaufen Sie Ihre coolen Gadgets nur bei CAFAGO.com

Kaufen Sie Ihre coolen Gadgets nur bei CAFAGO.comCAFAGO Elektronische Produkte basieren auf exzellentem Design und zuverlässiger Qualität. Weswegen Cafago Führen Sie vor dem Versand eine technische Qualitätsprüfung für die von ihnen verkauften Produkte durch und überprüfen Sie diese nacheinander. Cafago.com bietet auch 2 Jahre Garantie für die meisten Produkte auf ihrer Website.

Leave a Response

x
LQWEB